anaesthesiepraxis-karlsruhe.de

Patienteninformation

Schlafendes Auge Patienten Links

Der Berufsverband Deutscher Anästhesisten stellt Anästhesie Informationen für Patienten mit vielen Details zur Verfügung.

Eine gute Übersicht über Anästhesien und viele operative Eingriffe bietet die Homepage des Bundesverbandes für Ambulantes Operieren e. V. (BAO).

Eine weitere Möglichkeit sich zu informieren, haben Sie auf der Homepage des Universitätsklinikums Bonn.

Zur Analgosedierung ("Dämmerschlafbetäubung") finden Sie hier ausführliche Informationen.

Insbesondere für Kinder (aber auch für Erwachsene) gibt es die Möglichkeit, mit einer Creme bzw. einem Pflaster (nach einer Einwirkzeit von einer Stunde) die Haut vor der Venenpunktion schmerzunempfindlich zu machen. Bei Interesse informieren Sie sich über EMLA®. Das (rezeptfrei in der Apotheke erhältliche) Pflaster sollte wegen der langen Vorbereitungszeit nach Absprache mit dem Arzt schon zu Hause aufgeklebt werden.


Fragen zum Themenbereich Anästhesie bzw. Narkose können Sie auf der Website Deutsches Medizin Forum stellen.


Wenn Sie medizinische Fachausdrücke nicht verstehen oder Ihr Verständnis überprüfen möchten, können Sie im Roche Lexikon Medizin oder im "DocCheck Flexicon - das größte freie Medizin-Lexikon" nachschauen, ob der Begriff dort erklärt ist. Erläuterungen für medizinische Abkürzungen finden Sie in Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe.




Letzte Änderung: 08.12.2011, 09:50

Druckansicht|Als Startseite einstellen|Zu den Favoriten hinzufügen